FORTBILDUNG AK NORDRHEIN

prep

Als Apotheker, der HIV-Patienten versorgt, hat man zusätzlich zu den üblichen Apothekerproblemen eine ganze Reihe weiterer Baustellen. Über die hat der Kölner Apotheker Erik Tenberken am gestrigen Mittwoch bei der großen Fortbildung der Apothekerkammer Nordrhein berichtet – Thema war dieses Jahr „sexuell übertragbaren Infektionen“.

Hier lesen Sie den ganzen Artikel aus „DAZ.online“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.